Wir haben es wieder getan ...

   ... WIR HABEN URLAUB GEMACHT !!!  

 

 

Mit dabei :

 

 

Nadine und Gundi
Nadine und Gundi
Resi und Austin
Resi und Austin
und unser kleiner Schutzengel : Feeline Zuckerstern
und unser kleiner Schutzengel : Feeline Zuckerstern

 

 

 

Wo die Reise hingehen sollte , wussten wir vor Urlaubsbeginn selber nicht wirklich.

Mit Zelt und "Geschirr" Richtung Süden ? ... der Sonne hinterher ??

Nachdem Dini in Barcelona gelandet war, hat sie sich tapfer mit dem Zug bis nach Tarragona durch geschlagen.

Dort habe ich sie dann am späten Nachmittag abgeholt und ...

...wir sind gefahren , haben eine Abendprot-Pizza-Pause eingelegt und sind gefahren !!

 

Hit der Fahrt : irgendwann in der Nacht zwischen 3 und 4 Uhr verließen uns die Kräfte.

Was tun ? Eingekauert ´ne Runde auf den Autositzen schlummern ? Och nö! ...der Poppes brennt doch jetzt schon vom langen Sitzen !

Also haben wir das Auto in einem Feldweg geparkt, die Schlafsäcke daneben gelegt und schnell die Augen geschlossen, damit uns keiner sieht .

 

...bis uns starker Wind mit Regentropfen wieder weckte.

Am frühen Morgen hatten wir es dann bis Cartagena geschafft.

 

 

Für den Fall, dass unser Zelt-Urlaub "ins Wasser fällt" oder "vom Winde verweht" würde ... wir hörten vom Wetterbericht nichts Gutes ... haben wir uns eine Alternative ausgedacht :

ohne Komentar ;-)
ohne Komentar ;-)

 

 

Anders als ursprünglich angedacht, sind wir nach ein paar Tagen Aufenthalt in Cartagena nicht weiter in den Süden gebummelt, sondern wieder  nördlich gezügelt und in Dénia gelandet.

Die Entscheidung war gut, denn dort hat sich Dini´s Halsentzündung derart entfaltet, dass wir einen Arzt aufsuchen mussten.

Diagonse :   Faringitis (Rachenentzündung)

            (wären wir ja alleine niiie drauf gekommen *lol*)

Theraphie : starkes Antibiotika

Ergebniss :  Besserung der Halsentzündung nach 2 Tagen, dafür
                 Erbrechen und Hautausschlag.

ARME DINI !

Dini krank, im Innen-Zelt liegend
Dini krank, im Innen-Zelt liegend

 

 

Als sie wieder reisefähig war, ging es zurück nach Hause.

 

*jippi* , sie kann wieder lachen !
*jippi* , sie kann wieder lachen !

 

 

 

Und hier einige Impressionen unseres kleinen Zelturlaubes

 

                  ...wie immer : bunt gewürfelt ;-)

 

Wer möchte, kann sich die Bilder auch als Dia-Show anschauen.

Dazu das erste Foto anklicken und zum Start unter dem vergrößerten Foto (unten rechts) auf den Startpfeil klicken.

 

 

 

              Hier noch einige "tierische Zelt-Nachbarn"